Ausbildung zum astrologischen Berater
(Münchener Rhythmenlehre)

Die Ausbildung zum Astrologischen Berater ermöglicht Ihnen das Erlernen einer faszinierenden Beratungsmethode.
Wir vermitteln Ihnen die astrologischen Erkenntnisse auf der Basis der Münchener Rhythmenlehre nach Wolfgang Döbereiner, in die die Erfahrungen der systemisch-phänomenologischen Arbeit (Aufstellungsarbeit) mit einfließen.

 

Zunächst kann man einen Schnupperkurs buchen, das sind 4 Abende (á 4 Stunden), im 14-tägigen Rhythmus, Osterferien ausgeschlossen.

Danach kann man neu entscheiden, ob man den Rest des Basiskurses buchen möchte (auch online), dies sind weitere 8 Abende, d.h. der Basiskurs beinhaltet insgesamt 12 Abende á 4 Stunden.

Am Ende des Basiskurses hat man astrologische Grundkenntnisse erworben, den Aufbau eines Horoskops verstanden und erste kleine Deutungsübungen erfahren.

Falls die Gruppe es wünscht, biete ich im Anschluss einen Aufbaukurs an, der dann hoffentlich in Präsenz stattfinden kann.
Die Form (Abende oder Wochenenden) werde ich gegebenenfalls mit der interessierten Gruppe absprechen.

Hier können Sie
Anfragen stellen.